Herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen zur DGA Jahrestagung vom 09. bis 12. März 2016 in Hannover

intro

Sehr geehrte DGA-Mitglieder, sehr geehrte Gäste,
„Hören mit HighTech“ – unter diesem Motto findet die 19. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Audiologie (DGA) in Hannover statt und kommt damit zum zweiten Mal nach dem Jahr 2000 in die niedersächsische Landeshauptstadt.

Cochlea-Implantate, implantierbare Hörgeräte, zentrale Hörprothesen und HighTech-Hörgeräte: Heute steht für die Rehabilitation Hörgeschädigter eine nie gekannte Palette technischer Möglichkeiten zur Verfügung. Auch in der Diagnose von Hörschädigungen sind grundlegende Fortschritte erzielt worden hin zu individualisierter Therapie bei Kindern und Erwachsenen.

Die HNO-Klinik der Medizinischen Hochschule Hannover ist weltweit bekannt als das international größte Zentrum für Cochlea-Implantationen und Versorgung mit implantierbaren Hörsystemen. Grundlagen-, Translations- und klinische Forschung haben zum Aufbau eines international sichtbaren Schwerpunkts in der Hörforschung geführt. Das hat auch die Hersteller dazu gebracht, sich mit ihren Forschungseinrichtungen in direkter Nähe zur MHH niederzulassen. Wir freuen uns, Ihnen unsere neuen Forschungseinrichtungen im Niedersächsische Zentrum für Biomedizintechnik, Implantatforschung und Entwicklung (NIFE) vorzustellen.

Uns ist es gelungen, namhafte nationale und internationale Referenten zu zentralen Themen der Audiologie zu gewinnen. Keynote-lectures und Tutorien bilden die Kernelemente eines interessanten und aktuellen wissenschaftlichen Programms zu spannenden forschungsthemen. Besonders steht der wissenschaftliche Nachwuchs im Vordergrund. Gern laden wir sie ein, sich mit Vorträgen und Postern aktiv an der DGA Tagung 2016 in Hannover zu beteiligen und aktuelle Forschungsergebnisse einem breiten Publikum vorzustellen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und einen interessanten Kongress in Hannover!

unterschrift_2016